Archiv für die Kategorie ‘Was die Welt nicht braucht’

Note to myself

geschrieben am 14. April 2014 um 15:49 Uhr

Musste gerade feststellen das es gar kein Schaden war sich eine neue Sonnenbrille zuzulegen.
Der Kunde legt naemlich Wert darauf seine zwei Hausfarben (#64fe01 und #861d84) sehr praegnant und flaechenfuellend abgebildet zu wissen.

Holzpflock anyone?

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn (Aufloesung)

geschrieben am 2. April 2014 um 12:18 Uhr

Jadochdoch, es ist wirklich ein…

(more…)

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn

geschrieben am 2. April 2014 um 11:01 Uhr

Sooho, mal so zwischendrin zwischen einer Hotline die mir grad das Gehirn verschwurbelt durch deren aeusserst sparsamen Ansagetext in Heavy-Rotation welche mich vermutlich in den naechsten zwanzig Minuten in einen gehirnlosen, sabbernden Zombie verwandelt press ich doch trotzdem fuer euch (omygod, ich kann kaum mehr denken und Mausefein is aufgrund der Tonansage auch schon voellig durchn Wind und grad dabei es sofortig auswendig zu koennen) ein dolles Dingsi zum Erraten auf die Weide des Wahnsinns:

wh7

Ja, wie immer komisch…aber immerhin echte Dingsis aus Metall und kein Ausflug in SciFi.
So Whut, werte Rateschaafe?

Erklaer mir die Welt 80

geschrieben am 27. March 2014 um 10:55 Uhr

Heute aus der Rubrik:
Kalligrafie, schoener schreiben scheitern.
Finde den Fehler, durchgereicht von NormalZeit:

wh-

Wir schreiben das Jahr 2014…

geschrieben am 24. March 2014 um 08:50 Uhr

…und irgendwie find ich das befremdlich dass ich den kompletten Ballungsraum nach Hautaerzten durchtelefoniert habe und mir ein Termin fruehestens in drei Monaten angeboten wird.
Ist ja nicht so dass ich akut krank waere…es loest sich ja bei mir ja nur die Kopfhaut partiell ab.

Und wenn der einzig zeitnah erreichbare “Hautarzt” scheinbar seine Approbation im Lotto gewonnen hat, mir Botulinumtoxin (igitt…nein, wirklich nicht, ich moechte nicht meine mimisch bedingten Falten loswerden-die find ich naemlich janz okay-und halte es somit verbal mit der praegnanten und ueberaus treffenden Aeusserung von Mr.Bartleby aus der bekannten Erzaehlung von Herman Melville weil ich verfickt nochmal ernstzunehmende Problems habe) anbietet und das zweite von NormalZeit eingekreiste und mit einem Pfeil versehene Objekt des Interests trotz volldoll hellem Leuchtelicht nicht finden tut weil ich ja taetowiert bin…dann frag ich mich auch:
(more…)

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn (Aufloesung)

geschrieben am 19. March 2014 um 21:41 Uhr

Juppsi, Treffer, es ist wirklich ein…

(more…)

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn

geschrieben am 19. March 2014 um 11:12 Uhr

Diesmal hab ich kein Plastikdingsi mit bei, dieses aeusserst formschoene Produkt ist aus ECHTEM superduper metallischen Metall:

wh7

Ja ick wees, das Pic gibt nicht viel her, aber wie will man sowatt auch fotografieren.
Aber watt es denn nun is wuesst ich trotzdem gerne, werte Rateschaafe.
Und nur um euch zu verwirren: Es ist totally SFW. Oder so.

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn (Aufloesung)

geschrieben am 12. March 2014 um 20:16 Uhr

Janee, es ist wirklich ein…

(more…)

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn

geschrieben am 12. March 2014 um 10:36 Uhr

Auch wenn hier grad der Baer mal wieder steppt, das Mittwochsdingsi lass ich mir nicht nehmen, hier koemmt es schon:

wh7

Kleinteilig und fragil koemmt es daher, viele komische Funktionen koennte es haben und die Farbe…ja die Farbe geht ja so mal garnich fuer mich.
Aber auch die Anwendung find ich sehr…hmmm.
Und nun duerft ihr ran, watt soll datt sein?

Erklaer mir die Welt 77

geschrieben am 10. March 2014 um 10:41 Uhr

Heute:
Medizin/Placebo-Brain Surgery:

(more…)