Archiv für die Kategorie ‘Was die Welt nicht braucht’

Nich so geil…

geschrieben am 23. February 2017 um 17:06 Uhr

…wenn du ne alte “fluechtige” Frau zurueckbegleitest damit sie nicht tuermt und dann die hektische Pflegekraft dazukommt und so dermassen an uns zerrt (es waere ja ein Zeitproblem und es wuerde ihr nicht schnell genug gehen) dass sie uns beide zu Fall bringt.
Sie hatte Glueck, ich konnte sie mit meinem Koerper (56 Kilo versus 103) noch abfangen.
Allet blau bei Schaaf.
Schoene Scheisse.

Diese Woche…

geschrieben am 30. January 2017 um 11:50 Uhr

…gibbet nuex.
Der Grund dafuer ist so simpel wie doof:

rl

Nope, kein Screenshot aus GTA, RL und Echt, Rettungshubi in Abendsonne.
Fehlte nur noch der gelbe “Misson Passed” Waypoint vor dem Hauptportal.

Nachdem Renate die alte Gurke in der Klinik is hat sich auch mal flugs Frau B. (106 Jahre) ueberlegt dass ein offener Oberschenkelhalsbruch watt Feines is und sich dazugesellt.
Sie hats noch aerger erwischt, Isolationsstation Stufe zwo.
Fuer die Nichtkliniker auf der Weide…sei euch jesacht das is ne total doofe Nummer, heisst naemlich Vollvermummung mit allem Drum und Dran fuer Schaaf um ueberhaupt da reinzuduerfen.
Nuja, ich seh es als Expo fuer meinereiner, Keimphobiker unter Immunsuppressiva.
Gekotzt haett ich auch schon…fast.

Nu das neues Jahr der Feuerhahns hats ja jetzt schon in sich, wattn Spass.
Und deswegen melde ich mich mal fuer die Woche ab, bringt ja auch nuex wenn ich euch Mitschaafen lauter halbgares Zeug praesentiere.

Schon irgendwie komisch, die Verwandschaft ist nirgends auszumachen…die sind ja immer nur da wenn sie muessen…oder wenns watt zu erben gibbet.
Derweil mach ich da halt hinne, besorge Kissen und Goodies, rede und versuche zumindest etwas Trost und Mut zu spenden.

Also verzeiht mir, ich bin noch fitter als die Beiden grad und wenns dann final nix mehr wird kann ich wenigstens ein wenig geholfen haben.

Naechste Woche wieder Business as usual…denk ich mal.

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn (Aufloesung)

geschrieben am 15. December 2016 um 20:20 Uhr

Nuja, hier koemmt die Dingsi-Aufloesung:
Prinzipiell isses ein juter Ansatz, ich als Bewegungslegastheniker braeuchte da Ettliche von denn ich bin ein hervorragendes Beispiel fuer das Versagen adaptiver Prozesse in Populationen unter neuartigen Selektionsbedingungen.
Soll heissen: Lernfaehigkeit gleich null watt fiese Feindberuehrungen angeht.
Allerdings nich am Bett denn ich schlafe aufm Boden…insofern dort zumindest safe.
Insofern koennte ich…

(more…)

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn

geschrieben am 14. December 2016 um 11:43 Uhr

Klar gibbet auch heut wieder ein Dingsi fuer euch Weideschaafe, hier koemmt es schon:

wh7

Schick, nich?
Nun wuesste ich gerne wie immer watt datt is, steigen sie ein, fahren sie mit, das Ende der Welt ist nahe.

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn (Aufloesung)

geschrieben am 8. December 2016 um 18:39 Uhr

Janee, ich kann ja nuex fuer dass es datt gibt, es tut mir wirklich wahnsinnig leid.
Die Welt wird verrueckt und die letzten Ressourcen werden fuer so sinnfreie Dinge wie…

(more…)

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn

geschrieben am 7. December 2016 um 11:09 Uhr

Nu, is euch auch immer noch nich nach Weihnachten?
Dann passts ja und ich schenke euch virtuell ein neues Dingsi zum Erraten:

wh7

Und da ihr euch ja eh keinen Fuselgluehwein reinhaut duerfte das fuer euch Rateschaafe machbar sein.

They see me rollin’, they’re hatin’. Oder: Es ist doch nur ein verfickter Anruf

geschrieben am 5. December 2016 um 11:32 Uhr

roll

Heute aus der Rubrik: “Der illustrierte Flachwitz”.

Lasst uns mal ein kleines Gedankenspiel machen:

Was waere wenn ihr abhaengig waert?
Wenn jemand darueber entscheiden wuerde ob ihr eure Mobilitaet behaltet oder nicht?
Was waere wenn ihr in einer “Einrichtung” im E-Rolli sitzt und der ploetzlich nicht mehr faehrt?
Wuerde sich schlecht anfuehlen, oder?

Was wuerdet ihr tun?
Ihr seid nicht dement, koennt aber nicht laufen oder die Haende gross bewegen.
Wen wuerdet ihr informieren?
Die Heimleitung?
Auf was wuerdet ihr hoffen?
Dass die sich darum kuemmern dass ein Techniker kommt und den Accupack austauscht?

Ja, kann man machen.
Kann klappen…lasset aber alle Hoffnung fahren.
Es klappt.
Nicht.

Trotz wiederholter dringlicher Hinweise sieht man keine Notwendigkeit, das zu kommunizieren.
Und somit auch keine Notwendigkeit dort anzurufen.
Geschweige denn der Person einen Termin zu nennen, wann das getauscht wird.
Einzige Aussage: Kann bis zu sechs Wochen dauern.

Und jetzt stellt euch das mal vor:
Ihr waert mental voll auf der Hoehe, habt aber starke Bewegungseinschraenkungen und jemand sagt euch…”kann bis zu sechs Wochen dauern”.
Das heisst sechs Wochen im Bett zuzubringen, ohne klare Aussage, ohne exaktes Zeitfenster, ohne Kommunikation.

Wie fuehlt sich das an?
Nich so dolle gut, gelle?

Und dann koemmt ein Externer ums Eck und klopft da mal beim “Fachpersonal” an.
Und wird auch abgewiesen mit schwammigen Aeusserungen im besten Fall.

Aber der jemand koemmt ziemlich jut klar mit Orgadingsis…wenn dieser jenige auch sonst keine besondre Gabe hat, das hat derjenige drauf.
Und ruft an.
Und telefoniert knappe 10 Minuten.
Und zwo Tage spaeter funzt das Teil wieder.
Ein verfickter Anruf.
Nicht mehr, nicht weniger.

Langsam verliere ich den Glauben an die Menschheit.
Und das in einer “Einrichtung” welche sich christliche Werte auf ihre verschissenen Gutmenschen-Faehnchen schreibt (wir erinnern uns dunkel an den Wertekanon bei Matthaeus 5.)

Manchmal moecht ich ganz laut schreien vor Wut, schreien obhin der Gleichgueltigkeit und dem Empathiemangel.
Schreien aufgrund des Verhaltens der lobotomierten Nacktmulle welche sich moeglichst einfach durchs Leben lavieren, schreien wenn ich in die duemmlich grinsenden Gesichter der Verantwortungsposer sehe, aufschreien, ganz laut.
Aber die die es angeht koennen das nicht hoeren, auch wenn ich mir die Seele aus dem Leib bruelle mit meinem mentalen Megaphon…sie koennen nicht…die sind taub fuer die wichtigen Dinge im Leben.

EIN.VERFICKTER.ANRUF.
10 MINUTEN.

I am NOT amused.
In welcher Welt leben wir eigentlich?

Freitags Eyecandy: M.A.M.O.N.

geschrieben am 11. November 2016 um 11:31 Uhr

Eigentlich haett ich heut was anderes bringen wollen…aber angesichts der Ereignisse erschien mir dieser Short doch sehr passend:

ma

Nuff said weil mir gerade die Worte fehlen…und ich aufspringen und schreien moechte wegen diesem Mann mit seinen graesslichen Ansichten…watch M.A.M.O.N.

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn (Aufloesung)

geschrieben am 26. October 2016 um 21:25 Uhr

Da war ich mir doch fast sicher dass der blaue Klaus (bei seiner Emailadresse, hihi) es reisst, und schwuppsi war er nicht am Start.
Jo, man kann sich son Dingsi kaufen, aber wenn man…

(more…)

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn

geschrieben am 26. October 2016 um 11:36 Uhr

Nuja, Freunde der Weide, auf ein Neues, hier koemmt es schon:

wh7

“Formschoenes” Silikon is doch immer ein juter Rateauftakt.
Any Ideas, werte Weideschaafe?