Freitags-Eyecandy: Fan-O-Rama: A Futurama Fan Film

geschrieben am 13. January 2017 um 11:31 Uhr

Irgendwie hatt ich das Ding schon laenger aufm Schirm, jetzt scheinen Dan Lanigan, Kody Frederick und Katie Lanigan tatsaechlich Ernst gemacht zu haben und hauen mal flugs dieses wirklich abgefahrene Teil raus:

fa

Und den muss ich einfach hier auf der Weide haben, schon allein wegen Hypnotoad…und weil er sich wie so wenige Fanfilme einfach richtig anfuehlt.

Watch Fan-O-Rama

Und dass der wirklich mit voller Liebe und Herzblut entstanden ist solltet ihr euch auch nicht entgehen lassen, hier haett ich ein sehr intimes Making Of fuer euch.

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn (Aufloesung)

geschrieben am 11. January 2017 um 23:19 Uhr

Na da hat ein misanthropischer Produktdesigner vermutlich wieder mehrere Tassen Lack gesoffen bevor er dieses Design auf die Menschheit losgelassen hat, bestimmt hat er auch noch amuesiert gekichert, sich einen Wolf gefroit und hat jetzt einen Logenplatz bei der Jahrestagung der pervertierten Gestalter, es ist naemlich janz simpel…

Zum Rest des Beitrags »

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn

geschrieben am 11. January 2017 um 11:36 Uhr

Nu mal wieder herzlich willkommen bei der Neigungsgruppe “Sex, Gewalt und lustiches Behaviour” auf der Weide des Wahnsinns.
Und genau dafuer hab ich euch heut wieder einen Serviervorschlag zum Thema Kontrafaktur in Plaste und Elaste:

wh7

Und auch wenn mir hier niemalsnicht jemand glaubt….es is SFW.
Totally.

Daddeldienstag: The Right Way

geschrieben am 10. January 2017 um 10:53 Uhr

Diesmal gaebs einen aeusserst niedlichen Logic-Plattformer auf die Aeuglein, spielt sich mal wirklich angenehm entspannt nach den janzen Uptempodingsis die ich hier ja oefters auf der Weide habe:

trw

Play The Right Way

Frueher war…

geschrieben am 9. January 2017 um 11:41 Uhr

…allet besser.
Damals™ gabs ja immer fuer die Ampuellchen in der Box ne schicke Ampullensaege kostenfrei dazu.

Heute muss man da vermutlich nen Satz Pflaster zukaufen denn ohne das Saegchen passiert folgendes:
Zum Rest des Beitrags »

Freitags-Eyecandy: Hum

geschrieben am 6. January 2017 um 12:20 Uhr

Nu ins Wochenende lass ich euch natuerlich nicht ohne Zuckersteck gehen.
Eigentlich haett ich gerne mehr gesehen von, trotz seiner ueber 8 Minuten isser doch hintenraus ein wenig kurz geworden, wundert aber nicht da das Team von frame48 mit nur $2000 Budget und einem Semester Arbeit hinkommen musste…und dafuer isser wirklich neat geworden:

hu

A solitary dish washing robot living out his life in the back room of a restaurant is enlightened to the world that exists beyond his four walls, with the help of a small friend he breaks free of confinement to pursue his dream of exploration.

Watch Hum

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn (Aufloesung)

geschrieben am 5. January 2017 um 11:35 Uhr

Ja Kinners, ich wees et doch auch nich, huelft aber nix, gibbet trotzdem und ist…

Zum Rest des Beitrags »

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn

geschrieben am 4. January 2017 um 11:28 Uhr

Nu, Mitschaafe noch vollzaehlig vorhanden und keines durch Boeller verlustig?
Gut.
dann hab ich euch auch heute wieder watt mitgebracht:

wh7

Besseres Pic war leider nicht zu kriegen…das schaaft ihr aber auch so.

Daddeldienstag: Circle

geschrieben am 3. January 2017 um 11:23 Uhr

Hier haett ich mal wieder watt Fieses mit hohem Frustrationspotential anzubieten:

tr

Play Circle

Freitags-Eyecandy: The Captured Bird

geschrieben am 30. December 2016 um 11:22 Uhr

Mal ne dunkle poetische Fabel aus dem Horrorgenre?
Dann haett ich watt Bildgewaltiges von Jovanka Vuckovic und (achguck) Guillermo del Toro fuer euch mit bei:

tcb

Watch The Captured Bird