Archiv für die Kategorie ‘Auf die Ohren, yay!’

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn

geschrieben am 17. July 2024 um 11:07 Uhr

Nuja, letzten Mittwoch liefs ja nich soo rund, aber keine Sorge, selbstverfreilich hab ich euch watt mitgebracht:

x1

/t/8
/s/4
/f/7
/a/1

Freitags-Eyecandy plus Maedchenmusik

geschrieben am 16. February 2024 um 11:33 Uhr

Jo, huelft ja nuex, heut is auch Maechenmusik verpackt in 1300 verschiedenen Oelgemaelde von Em Cooper.
Bin schwerst beeindruckt weil ich ein echt langsamer Maler bin und mich das Jahre haette beschaeftigt:

tb

Enjoy

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn (Aufloesung)

geschrieben am 7. February 2024 um 20:49 Uhr

Tjoar, dacht ich mir halt so dass wir letztes Mal bei Fischerei waren und der werte Frater irgendwas mit Jaegerlatein abgesondert hat mach ichs euch fein und…

(more…)

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn

geschrieben am 7. February 2024 um 11:45 Uhr

Jawollja, auch heute gibt es fuer die wackeren Rateschaafe ein wunderbares Dingsi:

wh7

Gni, SFW.

Freitags-Eyecandy +Maedchenmusik: The Great Gig in the Sky

geschrieben am 2. February 2024 um 11:43 Uhr

Und das lass ich euch heut auch da, es sieht sich anfaenglich ein wenig sperrig an macht aber sehr Sinn und darf auf der Metaebene rezipiert werden:

gig

In a world blurring reality and imagination, Syd, a little 8-year-old boy faces his mother’s impending demise. Desperate to hide from the grasp of Death, they embark on an imagined hide-and-seek game, morphing into Earth’s creatures. Death plays along as their relentless predator.

Pink Floyd – The Great Gig in the Sky – The Dark Side Of The Moon 50th Anniversary

Freitags-Eyecandy: UNE BELLE NUIT D’ÉTÉ

geschrieben am 19. January 2024 um 11:42 Uhr

Die École des Nouvelles Images ist ja schon ziemlich ein Garant fuer jutes Zeuch, hier waer wieder eines davon:

une

On a fine summer’s night, a group of animals decide to avenge the death of one of their own.

Funfact:
Die Froeschlis welche bei mir am Schreibtisch stehen waren auch sehr angetan.
Man mag gerne ein wenig mehr Lautstaerkegas geben aufgrund der unglaublichen Soundeditoren Yannis Brun und Sam Castelli.

Watch A beautiful summer night

Freitags-Eyecandy: [O]

geschrieben am 22. December 2023 um 11:37 Uhr

Nu, nochmal aufnahmefaehig fuer Kunst?
Da haett ich einen feinen Short von Mario Radev fuer euch mit bei:

o

[O] imitates nature in its manner of operation. The film depicts cycles in a world entirely based on sound frequency and vibration.

Watch and hear [O] Und bei dem Sound Design von Toni Quiroga empfehle ich dringlichst gute Hoeerr und auf Anschlag.

Freitags-Eyecandy: The Archivists

geschrieben am 10. November 2023 um 11:39 Uhr

Sehr starker Short von Igor Drljaca, sehr dystopisch, herausragende Kameraarbeit von Christopher Lew, begnadete Schauspieler, Gaensehaut, Ohrwurm fuer die naechsten drei Tage geschenkt…watt will man mehr:

ta

In a dystopian future, a trio of musicians discover a degraded vinyl record and attempt to reimagine one of its songs.

“Cuz you never cry for him, just his soul. And you never cry for a town, just for all those lost souls.”

Freitags-Eyecandy: Pagliacci

geschrieben am 15. September 2023 um 11:46 Uhr

Ganz starker Dreiminueter von Daniel Damanti & Humberto Besa, besser kann man es eigentlich nicht machen:

pa

In a quaint pizzeria somewhere outside of Italy, a longing-for-home Neapolitan pizzaiolo is confronted by an order that defies every pizza tradition he holds dear. He accepts his fate and comes to terms with what he must do.

Watch Pagliacci

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn (Aufloesung)

geschrieben am 1. June 2023 um 18:17 Uhr

Hihihi, ich kannte das nicht denn bei uns…

(more…)