Archiv für die Kategorie ‘We are all fucked’

Freitags-Eyecandy: The Worst Planet on Earth

geschrieben am 15. March 2019 um 11:54 Uhr

Heut habbich mal watt Supercutes mit fuer euch bei, gemacht haben das Teil -jetzt kurz festhalten -Sam Raimi (Evil Dead, Spider-Man trilogy) und Debbie Liebling (South Park, Dodgeball, PEN15)…whooot!
Und ehrlich gesagt finde ich die beiden im Konglomerat als Filmschaffende besonders brillant, ich hab Traenen gelacht:

wp

Trapped in the future after humanity has become extinct, Penny the astronaut attempts to find a way home alongside her new best friend, a useless wizard named Cola.

Watch The Worst Planet on Earth

Kurzfilmwoche: The Last 7

geschrieben am 1. February 2019 um 11:48 Uhr

Puuuh, der Short von Jared Lee zieht janz schoen an den Nerven und ich war mir garnich sicher ob ich den hier reinpappe weil ich vermute dass auch sensible Schaefchen auf der Weide unterwegs sind und das Teil wirklich strictly NSFW is.
Aber weil er mich so beruehrt hat brauch ich den trotzdem hier.
Fair Warning.

7

„Michael is a Grim Reaper haunted by dreams he cannot understand. In this universe, Grim Reapers are average office workers holding down jobs at various soul-collecting organisations to earn their keep in the afterlife.
As Michael adjusts to his new existence, will he be able to decipher the truth behind his dreams before it’s too late?“

Watch The Last 7

Freitags-Eyecandy: Der Garten der Lüste

geschrieben am 18. January 2019 um 12:05 Uhr

Heute isses mal kein Kurzfilm geworden denn ich hab was entdeckt was mir richtig gut gefaellt und deswegen papp ich das mal am Freitag rein -weil trotzdem Eyecandy.
Pieter van Huystee hat sich an the Garden of Earthly Delights von Hieronymus Bosch (den ich im Allgemeinen zutiefst bewundere) versucht und herausgekommen ist ein wahnwitzig vollgepacktes Interface bei welchem keine Fragen offenbleiben (nuja, eine Vielleicht…was war im Tee?).

bo

Hieronymus Bosch, Der Garten der Lüste

Fair warning: There goes the day.

Freitags-Eyecandy: In a Nutshell

geschrieben am 11. January 2019 um 11:50 Uhr

Heut haett ich watt von Fabio Friedli mit bei, hat mit seinem Short ein richtig geile Stopmo-Arbeit rausgehauen, nicht umsonst ist das der Staff Crew von Vimeo aufgefallen, weil es nicht nur perfekt gemacht sondern auch ein knackiges Thema anreisst:

ins

Vom Kern zum Krieg, vom Fleisch zur Liebe, von der Gleichgültigkeit zum Weltuntergang. In a Nutshell – Ein Versuch die Welt zu erfassen.

Watch In a Nutshell

Freitags-Eyecandy: VERMINE

geschrieben am 4. January 2019 um 11:54 Uhr

Jo, diesmal hab ich schwere Kost fuer euch mit bei.
Gemacht haben diesen Short die Studies von „The Animation Workshop“ und das zieht, das sticht ganz schoen:

ve

„Set in a contemporary society of mice and rats, Hubert, a young observing rat, recites slam poetry full of hope within his head as he passes by individualistic strangers in the Parisian metro. Hubert´s poetry remains optimistic and persistent, despite the harsh reality of the world he lives in.“

Watch VERMINE

Feitags-Eyecandy: Was wisst ihr eigentlich schon davon ?

geschrieben am 28. December 2018 um 11:46 Uhr

Ich platziere das mal ohne viel Worte auf der Weide:

w

Watch it!

Freitags-Eyecandy: The Dollmaker

geschrieben am 21. December 2018 um 12:03 Uhr

Hey heut haettt ich ein wenig Voodoozeug fuer euch mit bei.
Der Short von Al Lougher hat ja sowatt von abgeraeumt auf den Festivals des morbiden Geschmackes und ich kann das jut verstehten denn wer mit Dan Berkey daherkommt hat das Ding eigentlich schon in der Tasche.
Unbedingte Anschauempfehlung weil leider geil:

dm

A mother latches on to a magical surrogate for her lost child. But small miracles come with big consequences!

This Pet Sematary-inspired creepy tale follows a young couple who fall into desperation and heartbreak after the loss of their five year old son, Tim. Reaching to their last hope and most twisted option, they contact the Dollmaker, a crusty character who specializes in making dolls of deceased loved ones that come to life when touched. But as Stephen King once said, sometimes dead is better!

Watch The Dollmaker

Freitags-Eyecandy: The Ostrich Politic

geschrieben am 30. November 2018 um 11:42 Uhr

Gobelins ist ja die High-Class Ideenschmiede im Animationsbereich und das beweisen sie mit diesem Short auch wieder.
Allerdings dreht es sich hier nicht hauptsaechlich um die Ani, es geht knallhart um die Vorgaenge in unsere kaputten Welt such as Fake News and so on.
Harte Kost, trotzdem eine absolute Anguckempfehlung:

op

Watch The Ostrich Politic

Freitags-Eyecandy: SPECIAL DAY

geschrieben am 16. November 2018 um 12:11 Uhr

Huch heut hab ich ja mal wieder Lust auf Horror und da koemmt mir der Short von Teal Greyhavens und Nikolai von Keller gerade recht.
Ich bin ja eigentlich schwer zu schocken aber die Beiden wissen schon janz genau wie man den Spannungsbogen nahezu unmerklich anzieht bis…

sd

Watch SPECIAL DAY

Fair warning.

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn (Aufloesung)

geschrieben am 15. November 2018 um 18:11 Uhr

Kinners, ein wenig mehr religioese Energie haette ich bei euch echt auf der Agenda.
Es handelt sich bei diesen formschoenen Verpackungsdesign um…

(more…)