Archiv für die Kategorie ‘Geiler Scheiss hoch2’

Freitags-Eyecandy: Scrambled

geschrieben am 7. December 2018 um 12:02 Uhr

Diesmal gaebs nen Short von Polder Animation auf die Aeuglein.
Und da ich diesen Animationsstil wirklich mag, papp ich das mal hier rein:

sc

After Esra misses her train late one evening, a discarded, living Rubik’s cube tries to get her attention in an attempt to get solved.

Watch Scrambled

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn (Aufloesung)

geschrieben am 29. November 2018 um 16:20 Uhr

Nu, war doch ein wenig schawoer werte Mitschaafe.
Aber ich finds so gut von der Ueberlegeng hier und deswegen wollt ich das hier unbedingt haben.

Simone Caronni, Pietro Gaeli, and Paolo Stefano Gentile haben sich mal was im Bereich…

(more…)

Freitags-Eyecandy: FAUVE

geschrieben am 23. November 2018 um 11:53 Uhr

Diesmal hab ich fuer euch mal ne harte Nummer rausgesucht.
Gemacht hat den Short Jeremy Comte, der is ja immer fuer subtile Seltsamkeiten bekannt und diesmal wird es sehr bitter, das zieht, das sticht und die Atmosphaere wird immer dichter und schrecklicher.
Nicht umsonst hat dieser Short beim Sundance ziemlich abgeraeumt.
Comte beschreibt das ungefaehr so: “The emotional response that I see the most is people closing their eyes or hiding their face with their hands when the story unfolds.”
Muss man sich drauf einlassen.

fa

Set in a surface mine, two boys sink into a seemingly innocent power game with Mother Nature as the sole observer.

Watch FAUVE

Freitags-Eyecandy: SPECIAL DAY

geschrieben am 16. November 2018 um 12:11 Uhr

Huch heut hab ich ja mal wieder Lust auf Horror und da koemmt mir der Short von Teal Greyhavens und Nikolai von Keller gerade recht.
Ich bin ja eigentlich schwer zu schocken aber die Beiden wissen schon janz genau wie man den Spannungsbogen nahezu unmerklich anzieht bis…

sd

Watch SPECIAL DAY

Fair warning.

Freitags-Eyecandy: Hybrids

geschrieben am 26. October 2018 um 11:49 Uhr

Ganz starkes Teil von Florian Brauch, Matthieu Pujol, Kim Tailhades, Yohan Thireau und Romain Thirion.
Kommen allesamt aus der MoPA und die janzen Awards kriegt man bei denen auch nicht auf den Startscreen.
Einen nicht allzukleinen Anteil “tolle Sachen” steuert Vincent Govindin mit seinem Soundtrack zu bei:

hy

When marine wildlife suffer the pollution surrounding it, the rules of survival change…

Watch Hybrids
Unbedingt fullscreenen und Kopfhoerer waeren auch nicht von Schaden.

Daddeldienstag: Up Left Out

geschrieben am 23. October 2018 um 11:49 Uhr

Diesmal haett ich einen minimalistischen Puzzler von targaciej mit bei, ich hatte schon Einiges von ihm vorgestellt und die Teile sind allesamt so smooth dass ich auch das hier auf der Weide haben will.
”Up Left Out” ist ein mehr oder weniger klassisches Schiebepuzzle mit unglaublich entspannender Atmo und aeusserst fluessig rausgecoded, angenehme Sache:

ul

Play Up Left Out

Freitags-Eyecandy: CONSTRUCT

geschrieben am 19. October 2018 um 11:48 Uhr

Hach heut haett ich mal wieder Lust auf astreine CGI und Roboterkram.
Und da kam Kevin Margo und haut nach 4! geschlagenen Jahren 11:40 voller meiner Lieblingswuensche raus, chapeau, chapeau:

co

„Early to work one morning, Aiden happens upon illegal activities purveyed by his employer and is drawn into a brutal fight for his life and the safety of his family.“

Watch CONSTRUCT

Daddeldienstag: Oat the Goat

geschrieben am 16. October 2018 um 11:06 Uhr

Diesmal isses kein richtiges Dingsi zum Daddeln geworden, es ist eher eine interaktive Geschichte mit wunderbarer Artwork welche das Ministry of Education in Neuseeland auf die Beine gestellt hat.
Und dabei geht es um ein wirklich wichtiges Thema.
Und da ich weiss dass viele Mitschaafe hier auch Junglaemmer aka Nachwuchs mit im Gepaeck haben duerft ihr euch wenn ihr moegt mit denen hinsetzen und das mal angucken:

og

Kindness is the exact opposite of bullying. Being bullied is awful, especially for kids, so it’s important you know what it is so you can look out for it.

Oat the Goat

Daddeldienstag: BLACK

geschrieben am 9. October 2018 um 11:48 Uhr

Ihr wisst ja schon dass ich Dienstags nur in janz dringlichen Ausnahmefaellen ein mobile-Game raushaue.
Und dieser extremst dringliche Ausnahmenfall ist grad wieder eingetreten…der jute Bart Bonte hat sich naemlich hingesetzt und nach seinen grossartigen Puzzlern “YELLOW” und “RED” noch eines draufgesetzt, 50 Level mit diversen Schwierigkeitsstufen gilt es zu reissen:

bl

Hier fuer Aepfel zu kriegen und hier fuer Androiden.
Achso…free…as we like it.

Daddeldienstag: Secret Signs

geschrieben am 2. October 2018 um 11:48 Uhr

Heut hab ich euch zum Daddeln watt janz Besonderes mitgebracht, Wouter Walmink hat sich mal hingesetzt und schon mal 10 Levels seines neuen Puzzlers fertiggestellt, Bart Bonte duerfte da seinen wahre Freude dran haben.
Auch sehr schoen gemacht…nachdem man eines geloest hat kriegt man die Info was ihn dazu inspiriert hat und auch nen weiterfuehrenden Link zu, very smooth, very well done:

se

Play Secret Signs
Fair warning, geht ein bischen auf die Aeuglein…und laeuft nicht in Safari.