Archiv für die Kategorie ‘Fundstuecke’

Freitags-Eyecandy: Plaster

geschrieben am 26. August 2016 um 10:56 Uhr

Heut hab ich mal einen wirklich perfekt gemachten supersuessen Coming-Of Ages Short fuer euch, wunderbar filmerisch umgesetzt mit einer unglaublichen Leichtigkeit und sehr feinsinnig erzaehlt, die Niederlaender haben da echt ein Haendchen fuer:

gi

PLASTER tells a sweet and dreamlike story about Pelle, a 12 year old boy who breaks his arm just before he goes on holiday with his parents. When he comes across a potential summer romance, Pelle realizes he can’t stay a wallflower forever.

Watch Plaster

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn (Aufloesung)

geschrieben am 24. August 2016 um 20:24 Uhr

Jawollja, datt Dingsi is tatsaechlich ein…

(more…)

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn

geschrieben am 24. August 2016 um 11:38 Uhr

Klaro gibbet auch heute wieder fuer die hartgesottene Rateschaaffraktion ein adaequates Dingsi zum Erraten, bittesehr:

wh7

Kriegt ihr hin, mit Sicherheit.

Freitags-Eyecandy: Finito

geschrieben am 19. August 2016 um 11:21 Uhr

Heut hab ich euch einen wirklich liebreizenden Ani-Short von Gabriel Dorazio mitgebracht, wunderbar untermalt mit Musik von The almighty Devil dogs, ein schoenes Example fuer die allgegenwaertigen Metaphern…Scheitern auf hoechster Ebene und gleichzeitig erfuellt sein…fuer seine Traeume:

fi

Watch Finito

Freitags-Eyecandy: INSEPARABLE

geschrieben am 12. August 2016 um 11:21 Uhr

Heut haett ich mal watt Ruehriges mit bei, wollte ich eigentlich nich bringen weil da der (fuer mich seltsame) Cumberbatch mitspielt, die Story ist aber so gelungen und die Kamerarbeit so perfekt dass ich das dann doch auf der Weide haben wollte:

in

When young dad, Joe, discovers he’s dying, drifter Charlie is given a unique opportunity to turn his life around. A story of family, identity and starting again.

Watch INSEPARABLE

Freitags-Eyecandy: WOODY

geschrieben am 5. August 2016 um 10:57 Uhr

Heut haett ich ein wirklich sehr anruehrenden Stop-Mo-Short von Stuart Bowen mit bei, das Ding is so aufm Punkt dass es ettliche Preise verdient abgeraeumt hat.
Manchmal muessen wir unsere Traeume erzwingen wenn wir sie leben wollen.
Koste es, was es wolle.
Ein Kurzfilm ueber jemanden, der etwas wirklich will:

wo

Ever since he was a child, Woody has dreamt of playing piano. The problem is that he only has wooden paddles for hands. Stuck in a job he doesn’t want, Woody spends his days dreaming of being a concert pianist. His dreams are big…but they’re about to get out of hand.

Watch WOODY

Freitags-Eyecandy: Food For Thought

geschrieben am 29. July 2016 um 11:10 Uhr

Heut haett ich euch eine phantastische filmerische Leistung von Davide Gentile mit ganz wunderbaren Closeups und einem Sound welcher das janze Szenario dramaturgisch auf die Spitze treibt mitgebracht, aber obacht, datt Teil is ziemlich blutig…aber perfekt aufm Punkt:

ft

Am Ende erfahrt ihr auch noch wieso und warum das produziert wurde.
Und jetzt hab ich Hunger.

Watch Food For Thought, unbedingt fullscreenen und Laut.

Freitags-Eyecandy: ADAM

geschrieben am 15. July 2016 um 11:31 Uhr

Heut haett ich mal watt eher ungewoehnliches mit im Gepaeck, ich bin ja seit den ersten Versionen eingefleischter Unity-Liebhaber.
Jetzt hat das Unity Demo Team mit der Beta von Unity 5.4 und dem neuen, fast fertigen Cinematic Sequencer Tool da was wirklich Schoenes produziert ud wenn das dann wirklich der Produktionsstandard wird heisst es warm anziehen:

adam

Adam also utilizes an experimental implementation of real-time area lights and makes extensive use of high fidelity physics simulation tool CaronteFX, which you can get from the Unity Asset Store right now.
To make Adam, the Demo Team developed custom tools and features on top of Unity including volumetric fog, a transparency shader and motion blur to cover specific production needs. We’ll make these freely available soon!

Watch ADAM

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn (Aufloesung)

geschrieben am 14. July 2016 um 11:29 Uhr

Janee, wirklich, es findet sich mal wieder in der Kueche und ich war auch schawoer am Ueberlegen ob ich das anschaafen soll denn bei unseren hohen Kochaufkommen…

(more…)

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn

geschrieben am 13. July 2016 um 11:29 Uhr

Ja wunderbar heut is wieder Mittwoch…und ich versaue hier mir mit dem Teil mein komplettes Erscheinungsbild…denn Rot is hier in der Burg ueberhaupt nicht, es gibt nur einen einzigen Gegenstand welcher rot sein darf.
Aber es is wie es is, das gibbet nur in der Farbkombi und dann stell ich das halt mal so vor:

wh7

Ich bin mir aber sicher dass ihr das schaaft.