Archiv für die Kategorie ‘Zeit und Raum’

Feitags-Eyecandy: OUTSIDE

geschrieben am 20. May 2022 um 11:44 Uhr

Fuer Freunde des Tanztheaters haette ich heute mal ein ganz starkes Teil (“Outside” is a Covid fairytale) von Inbal Pinto mit bei, sehr strange weil halt Tanztheater und somit hat das hier auch einen Platz auf der Weide:

out

Watch OUTSIDE

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn (Aufloesung)

geschrieben am 18. May 2022 um 19:30 Uhr

Joar, ich kannte das nicht aber ich bin ja auch…

(more…)

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn

geschrieben am 18. May 2022 um 11:51 Uhr

Jo, Freunde der Weide, werte Mitratende…heut wirds vermutlich etwas holprig werden denn unter meinem Tisch liegt ein Techniker und wundert sich.
Nach 14 Tagen absoluter Fehlerfreiheit hatte die Leitung maessig Schluckauf, seit einigen Tagen heisst die Begeiterkrankung vermutlich totale Amnesie und so kann das nicht weitergehen.
Deswegen Techniker unterm Tisch.

Na wie siehts mit der Erschaafung eueres Konzentrationsraums heute aus?
Gut?
Nu dann los, wir versuchens mal:

wh

Das Objekt ist schon ein wenig alter, wuerde aber heute noch genauso funzen.
Aber so richtig SFW find ichs dann doch nicht.

Daddeldienstag: My Friend the Painter

geschrieben am 17. May 2022 um 11:40 Uhr

Orla haette da was Feines (wenn auch steuerungtechnisch etwas hakelig…die Performance mag vielleicht im Download besser sein) im Bereich Arty-Fartsy-Puzzler fuer die Platzi Olimpiadas mit dem Thema “The Game of Truth” rausgecoded und lasst euch durch das monochrome Aufmacherpic nicht taeuschen…es ist bunt ohne Ende:

tp

If you have ten minutes to play something nice, you wont be disappointed by this game. Find your way in this tiny island by using pictures to change what you see into what is. This is a tiny and interesting puzzle game. One single mechanic explored with beatifull visuals and music.

I made this game for the Platzi Olimpiadas Competition, In a six day sprint to explore the theme of “what is reality?”

Reality is what we perceive through or senses, as deceitful as they can be. Reality exists in the eyes of the beholder.

Play My Friend the Painter

Daddeldienstag: Film Morbid

geschrieben am 10. May 2022 um 11:41 Uhr

Heute haette ich was mit fuer euch bei, ich kann/darf das leider nicht spielen -Erklaerung unten aber wenn ihr Krampfen nicht zugeneigt seid ist das bestimmt ein sehr schoener Puzzler mit interessanten Ansatz.
Leider isses auch ein wenig dunkel, da gewoehnt man sich aber bestimmt dran:

fm

fimmorbid

WARNING: This game may potentially trigger seizures for people with photosensitive epilepsy. Viewer discretion is advised.

Do you have what it takes to escape the room and it’s looping projector?

You wake up in a small and messy room. There’s a storm raging outside, with the lightning illuminating a projector in the middle of the room. You investigate the projector, which surprisingly is still equipped with a film reel. You get it going, but you’re not sure if that was the best decision…

Film Morbid is a game made by Point Vertex, during the 8th Black & White game jam. The development of the main game took 10 days.

Play Film Morbid

Freitags-Eyecandy: Mr. Deer

geschrieben am 6. May 2022 um 11:39 Uhr

Eigentlich wollt ich euch heute watt Lustiches mitbringen, dann bin ich allerdings ueber den Stopmo-Short von Mojtaba Mousavi gestolpert und der ist schon sehr sehr hart, nuex fuer faint hearted Schaafe aber ich brauch den unbedingt auf der Weide:

mrdeer

The story is narrated in an unknown time, in a ruined modern subway. People in this society have animal faces, they have forgotten humanity and ethics and they do not avoid sins. There is someone with a deer face who is trying to reform the society.

Watch Mr. Deer

Daddeldienstag: Forsaken

geschrieben am 3. May 2022 um 11:43 Uhr

Heute haett ich einen ziemlich duesteren Plattformer von Muhaiminul Yeamin mit bei welchen er fuer die Hack-A-Jam-2021 rausgecoded hatte und wie sich das anhoert hatte er schwerste Probs damit.
Ich nicht, hier spielt es sich einwandfrei:

for

In the game, the protagonist who was cursed, lives in a world where two race, Beings of Light and Darklings coexist together.  But the Darklings suddenly waged war on the Beings of Light without any specific reason. Many years after the war, our Protagonist, a Being of Light, was cursed with being a half breed due to unknown reasons. He/She was thrown out of the Realm of Light. He/She is now seeking shelter in the Deep where the Darklings live.

Play Forsaken

Daddeldienstag: DOORS Paradox

geschrieben am 26. April 2022 um 11:40 Uhr

Nu mal wieder Lust auf eine optisch opulenten Puzzler mit Tueren und Geraetschaften?
Ich hatte das schon for free auf meinem Daddelpad und nun gibbet von den Produzenten Snapbreak das auch in 3-D fuern Browser.
Kann man machen, ist sehr gelackt aber gefaellt durchaus:

doors

Leider weiss ich nicht wie viele Levels da zu spielen sind, aber wenn man mag kann man das sich auch hier fuer Aepfel und hier fuer Androiden holen.
Free…as we like it…allerdings nur 8 Level aber das reicht auch schon, die Mutigen duerfen Steam durchsuchen, da gibbet die Vollversion mit 58 Leveln (koemmt aber erst im Juni).

Play DOORS Paradox

Freitags-Eyecandy: The Empty

geschrieben am 22. April 2022 um 11:42 Uhr

Heute habe ich euch einen Short von Jeong Dahee mitgebracht und der ist so Meta, metaer geht vermutlich schwerlich und das Ding solltet ihr euch nicht so zwischen Tuer und Angel angucken, das ist so leise vom Duktus her da braucht es ein paar ruhige Minuten.
Und ich liebe es:

te

Time is what the room has the most.
Dust is what I have the most.

Director’s note
A room retains one’s traces of life. I want to question on humans’ being and loss as time flows, by reflecting on the traces left in a room and its elements ranging from space, walls, door, windows, stuffs and so on.

Watch The Empty

Daddeldienstag: Terra/Nova

geschrieben am 19. April 2022 um 11:42 Uhr

Heute haett ich fuer euch ein Exploration-Daddeldingsi von maizelongboat mit bei.
Nicht umsonst ist es zum Gewinner von “Best Emerging Digital or Interactive Work” imagineNATIVE Film & Media Festival 2019 gekuert worden:

terranova

Set on Earth in the far distant future, this 2-player cooperative platformer explores what first contact between Indigenous and Settler peoples might look like thousands of years from now. The game follows the stories of Terra, an Elder Earthborn landkeeper, and Nova, a youthful Starborn inventor as they explore their respective environments and interact with the people in their communities. Their two worlds collide after a mysterious spacecraft crash-lands in Earthborn territory and Terra is asked to investigate. Nova, in the meantime, is separated from the rest of his people and must navigate an alien world to find them. Players must explore unique environments and interact with interesting characters to uncover mysteries of the past.

Play Terra/Nova