Archiv für die Kategorie ‘Zeit und Raum’

Freitags-Eyecandy: JUMPY

geschrieben am 15. September 2017 um 09:20 Uhr

Anthony Falleroni hat sich hier des innigen Leidens eines Gamescharakters in einem Short angenommen, ich wuerde hier auch gerne den Award fuer die einpraegsamste Ausfuehrung of “The five Stages of Fuck” vergeben, es ist ein gar grausames Comin’ out:

ju

Watch JUMPY

Daddeldienstag: INSANE

geschrieben am 12. September 2017 um 11:50 Uhr

Heut hab ich einen sehr cleanen Puzzleplattformer fuer euch mit bei, lasst euch nicht durch die anfaenglich leichten Levels taeuschen, hintenraus wirds ganz schoen knackig und mit 50 Levels geht da schon einiges:

in

The idea of Insane is simple.
You control a rolling square; holding the space slows it down.
The goal of each level is just to get your square past all the obstacles to the end of its course.

Play INSANE

Daddeldienstag: WYST

geschrieben am 5. September 2017 um 11:31 Uhr

Diesmal haett ich ein Ludum Dare Dingsi mit bei, wisster ja, das Zeug muss innerhalb von 72 Stunden spielbar sein und da haben sich Tilman Geishauser, Jonas Görlich, Niels Meyering, Robert Pfeiffer, Fabian Schlarmann, Sven Wilke und Erik Wittkorn zusammengetan und da ist durchaus watt Brauchbares rausgekommen:

wy

Wyst is an exploratory adventure set on a little island. Wander around, discover the parts of the Island, discover the secret workings of Wyst and solve the Mysteries.

Dem koennt ihr schon eine Chance geben denn es ist so niedlich unperfekt perfekt, die das Ratsel ist einfach und wenn ihr euch ranhaltet seid ihr in 10 Minuten durch.
Wobei ich einfaches Rumlaufen in den Polygonen bevorzuge…und die Sonne scheint dort auch immer.

Play WYST

Daddeldienstag: unReal:birth

geschrieben am 29. August 2017 um 11:53 Uhr

Endlich mal wieder nach einer gefuehlten Ewigkeit ein gestandenes ETR von Factory.112, Glam-Graphics, Neat-Desing, super Spielbarkeit, ordentliche Puzzles, watt will man mehr:

ur

Play unReal:birth

Daddeldienstag: Atomic

geschrieben am 15. August 2017 um 11:15 Uhr

Heut haett ich mal nen schnellen Orbital-Avoider von amidos2006 mit bei, laesst sich entspannt an zieht aber dann in den hoeheren Levels wunnerbar an:

at

Play Atomic

Daddeldienstag: TETRASPACE-BRANE

geschrieben am 1. August 2017 um 11:48 Uhr

Rantonels hat sich mal den letzten upcoming Shice im Gameplay angenommen und dabei ist ein sehr fieser neater 4D-Puzzler. Is zwar noch in Early Development, macht aber nuescht, spielt sich hervorragend und frisst vermutlich ettliche Gehirnzellen:

ts

Und hier mal die niedlichen Features der Alpha 0.6 Version:

12 levels
Walk in a minimalistic 4-dimensional world, with hypercubes and hyperspheres
Push blocks in the four dimensions.
4D LASERS.
Kill yourself with a comfortable one-button motion (hihi)
Find shiny things

Play TETRASPACE-BRANE

Geheimsache gute Musik am Abend: Herodins Wohnzimmerkonzert

geschrieben am 6. July 2017 um 11:49 Uhr

Ich habs glaub ich in den Untiefen der Weide des Wahnsinns schon mal anklingen lassen (aufmerksamen Leser der Comments ist dies sicher nicht entgangen), da das Dingsi ja unter strengster Geheimhaltung stand (aus Gruenden). Dennoch haett ich aber dann schon eine mehr oder wenig subjektive Nachbereitung unseres stattgefundenen Wunschevents fuers Herz fuer euch mit bei, wie sagte unser werter Frater hier? Pics or it didn’t happen:

1

(more…)

Daddeldienstag: Pinstripe

geschrieben am 4. July 2017 um 10:25 Uhr

Diesmal gaebs mal was von Thomas Brush, viele kennen ihn schon von COMA und SKINNY, er hat ja ein spezielles Haendchen fuer sehr atmosphaerische Point-N-Click Adventures und das zeigt er hier auch wieder.
Sehr feinfuehlig umgesetzt, grafisch wundervoll gestaltet und die Mucke passt perfekt:

ps

Play Pinstripe

Keines Wermutstroepfchen is aber mit bei, auf dem Portal koennt ihr leider nur Chapter 1 spielen, wer danach Blut geleckt hat darf zu Steam rueberwechseln und das kostet leider.

Freitags-Eyecandy: “20 Matches”

geschrieben am 16. June 2017 um 11:12 Uhr

Heut hab ich fuer euch ein wirklich eindringlichen Short von Mark Tapio Kines mit bei, nicht zu Unrecht hat der ettliche Preise gewonnen…is aber harter Tobak, ich sachs euch gleich:

tm

Watch “20 Matches”

Daddeldienstag: CHMBR

geschrieben am 6. June 2017 um 11:28 Uhr

Yizr hat da einen ziemlich neaten Puzzler rausgecoded, spielt sich sehr entspannt, knackt aber in den hoeheren Levels ziemlich dolle im Gehirn:

ch

Different chambers are connected via inter-dimensional portals. Now make your way through this complex Maze!
Drag shapes to move through a portal and into a different chamber. Place the correct shapes into the correct chambers. That’s all there is to it!
Puzzles range from simple and relaxing to complicated and very challenging.

chmbr has the elements of:

-Sliding Puzzles – Slide shapes into the correct spaces.
-Maze Puzzles – Interconnected portals form a complex system.
-Physics Games – Portals that transmit particles across 2D space.
-Abstract Games – No story or characters. Just thought provoking fun!

Play CHMBR